6. Tag: Ha Long Bucht

Der heutige Tag begann mit einer Bootsfahrt in der Ha Long Bucht. Skurrile Felsformationen die wahllos in der Bucht verteilt sind. Dazwischen ein Gewimmel an Booten.

Die weiß gestrichenen Boote sind die Touristen Boote (steht auch dick drauf), da es nach einer Vielzahl an Unfällen die Verordnung gab, die Boote weiß zu streichen damit die Kapitaine sich besser sehen.

IMG_1506.JPG

In der Bucht kann man eine große Tropfsteinhöhle besuchen, die trotz der geschmacklosen Beleuchtung schön ist.

IMG_1504.JPG

Nach einer weiteren Bootsfahrt ging es dann in den Cat Ba Nationalpark. Wo wir in recht rustikalen Hütten untergebracht sind. Es gibt zwar keine richtige Dusche, aber dafür Wifi 😉

Wir haben dann noch einen ‚Hügel‘ vor dem Dorf bestiegen, um die Aussicht auf die Ha Long Bucht zu genießen. Unser Guide hatte uns vorher bedauernd darauf hingewiesen, dass es noch keine Treppe zum Gipfel gibt – was uns natürlich gut gefallen hat, denn so kamen bei dem steilen Anstieg hin und wieder die Hände zum Einsatz.