Kathmandu

Damit Ihr alle Bescheid wisst. Wir haben es gut bis Kathmandu geschafft und sind in einem sicheren Hotel. Es ist allerdings unklar wie lange es dauert bis wir hier weg kommen, da viele Straßen blockiert und der Flughafen total überlastet ist. SMS kommen teilweise nicht an und funktionierendes Internet ist mehr als Glückssache. Werden versuchen uns wieder zu melden, sobald wir genaueres wissen. Liebe Grüße Tina

3 Comments for “Kathmandu”

Natalie

says:

Liebe Tina,

schön zu lesen, dass es Euch gut geht. Wir haben uns gestern wirklich Sorgen gemacht. Ich hatte morgens schon relativ früh von der Erdbebenmeldung im Radio gehört, zu einem Zeitpunkt, als noch so gut wie nichts bekannt war. Dann häuften sich im Laufe des Tages die Schreckensmeldungen … und Bilder- welch ein Horror! Zum Glück haben wir dann von Björn schon recht bald Entwarnung bekommen.

Liebe Grüße auch von Martin
Natalie

Kc

says:

Liebe Tina,
habe mir ganz schön dolle Sorgen gemacht.. Hoffe ihr kommt da weiterhin gut durch. Halte dich fest und lass dich nicht erschüttern!
Liebe Grüße kathi

Gudi

says:

Liebe Tini,
meine manchmal gelebte Weltfremdheit scheint mir zumindest ein paar Sorgen freiere Stunden mehr verschafft zu haben. Bin froh, nahezu im gleichen Zug zu den Meldungen, davon gelesen zu haben, das es euch gut geht -den Umständen entsprechend. Ich hoffe, Du kannst Dich ganz bald vom Stark sein müssen erholen. Tini, fühle Dich gedrückt und von liebevollen und stärkenden Wünschen und Gedanken begleitet. Die nächste Tasche wird erst einmal für einen Hamburgbesuch gepackt, ok? Gudi