Tag des Wassers

Nach dem wir alle aus unserem komatösen Schlaf erwacht waren und unser erstes französisches Frühstück – Café, Baguette und Croissants – in Ruhe beendete hatten, ging es los zur ersten Wanderung des Urlaubs.


Ein schöner Spaziergang durch den Wald zu einem imposanten Wasserfall, angeblich einem der schönsten in den Pyrenäen, dem Cascade d’Ars.

Leider hielt das gute Wetter nicht. Kaum wieder am Campingplatz begann es monsoonartig zu regnen und zu gewittern ohne Pause. Auf dem Weg zur Toilette begegneten einem prompt riesige Kröten…

Bücher: