Höhentour über Limone: von Pregasina über Punta dei Larici & Cima Bal

Bislang neigte unser Wanderführer eher  zur Übertreibung, was die Schwierigkeit der Touren anging. Daher waren wir von der heutigen Tour doch etwas überrascht, aber ich greife vor.


Bei blauem Himmel und strahlender Sonne ging es mit dem Auto auf schmaler Straße nach Pregasina. Dort angekommen, parkte  ein älteres Pärchen  rasant auf den 2 Parkplätzen neben uns schräg ein. Sie mit Regenhose und ballonseidener Sportjacke, er mit Cordhose, Parker und einem Cappy, welches sich in Auflösung befand. In der linken Hand eine gut gefüllte Papiertüte, in der rechten eine Flasche Wasser und auf dem Rücken ein Kinderrucksack. Wir waren sicher, die beiden wollten zum Friedhof, waren daher überrascht als wir es nach 10 Minuten hinter uns Schnattern hörten. Die beiden holten mit ordentlichem Tempo auf. Neue Hypothese: die suchen Pilze oder ähnliches. Unsere Wege trennten sich nach einer Weile und wir schlenderten weiter den Berg hinauf zum ersten Aussichtspunkt – dem Punta dei Larci. Beim Tee einschenken hörten wir die beiden  dann wieder. Sie noch immer die Hände in die Hüften gestemmt vorweg laufend, er mit Rucksack, Tüte in der einen, Flasche in der anderen Hand hinter her – die beiden hatten den etwas längeren Weg an den Steilwänden zum See entlang genommen. Ok wir müssen wohl mal unsere Vorurteile prüfen 😉


Weiter ging es den Berg hinauf erst zum Passo Guil und dann weiter zum Monte Guil. Ab dort waren laut Wanderführer Trittsicherheit und absolute Schwindelfreiheit erforderlich. Bis zum Passo Chiz war alles noch recht simpel. Der weitere Weg auf dem Grat mit ‚felsiger Kraxelei‘ war zwar sehr schön, aber doch deutlich fordernder als erwartet und die senkrechten Abbrüche taten ihr Übriges…


Der Abstieg war diesmal wirklich sehr steil und rutschig und wir mussten immer wieder mal die Hände zu Hilfe nehmen. Nach insgesamt 6 Stunden waren die Knie dankbar als wir endlich wieder am Auto waren.



11,5 km – 900 Hm (↑↓)

Wanderführer: Gardasee Michael Müller Wandern: Wanderführer mit GPS-kartierten Wanderungen 1. Auflage 2012, Seite 197, **** Höhentour über Limone:von Pregasina über die Punta dei Larici und die Cima Bal.